Direkt zum Inhalt

Inhalt:

Information zum Datenbezug

Sechs wichtige Informationen zum Datenbezug

  1. Für Projekte mit Abstands- und Höhenbedingungen sind die Daten mit den Gegebenheiten im Gelände zu vergleichen/überprüfen (z.B. bei Bauabsteckungen!).
  2. Da alle Liegenschaften (Grenzpunkte) über das ganze Kantonsgebiet berechnet sind, haben davon abgeleitete/ aufbauende Themen wie z.B. Zonen dieselbe Genauigkeit wie die Liegenschaften in der entsprechenden Toleranzstufe.
  3. Genauigkeits- und Zuverlässigkeitsinformationen bei weiteren LIS-Themen (Leitungskataster, Zonenpläne usw.) bedürfen spezieller Rückfragen.
  4. Leitungskataster
    Abweichungen zum eingetragenen Leitungsverlauf sind möglich. Die genaue Lage der Leitungen muss bauseits durch Sondagen überprüft werden. Für Schäden, die wegen fehlerhaften Plänen /Daten entstehen, übernimmt sowohl der Werkbetreiber (Dateneigentümer) als auch der Datenlieferant keine Haftung.
  5. Bewilligungsvermerk
    Datenauszüge sind mit dem Vermerk "Reproduziert mit Bewilligung der Lisag vom .......... und allenfalls "Geländedaten: DHM25 © * Bundesamt für Landestopographie" oder "Kartendaten: PK25/PK50/PK100 © * Bundesamt für Landestopographie" zu versehen.
    * Jahreszahl der Publikation
  6. Haftungsausschluss
    Für Erzeugnisse, die durch Umwandlung/Weiterverarbeitung aus Daten der Lisag erstellt wurden, übernimmt die Lisag keine Haftung!

Fusszeile:

Zum Seitenanfang, TOP